23 Feb 2017

In change we (will not) trust? Vertrauen im Zeitalter der Digitalen Transformation

Haben Sie mit Ihrem Vertrauen schonmal so richtig danebengelegen? Wer oder was hat dabei ihr Vertrauen am meisten enttäuscht?   Keine Frage - wir alle sind schon enttäuscht worden und manchmal sitzt der Stachel tief. Misstrauen macht sich breit und weitet sich all zu oft in Bereiche aus, die mit der eigentlichen Enttäuschung nur am Rande zu tun haben. Dabei wissen wir: Misstrauen ist ein sch… Gefühl.   Vertrauen dagegen ist schön. Vertrauen ist mit

20 Feb 2017

Fuck you, Technology! – Die „bessere“ Zukunft kommt NICHT aus dem Silicon Valley

  Ich war zugegeben nie ein Fan von Vorstandsreisen ins „Tal der Träume“, vielleicht habe ich einfach selbst zu lange im Technologiebereich gearbeitet habe oder es liegt daran, dass das Managementverständnis dort so gar nicht das meinige ist. Insbesondere damit scheine ich nicht ganz alleine da zu stehen, wie ich dem Artikel von Arlat von Kittlitz in der „Zeit“ entnehme.   Natürlich kann man südlich von San Francisco, gerade aus Sicht eines ansonsten persönlich eher 

16 Feb 2017

alO – Die agil(e,) lernende Organisation

Leider schon ein alter Hut….. Klassischer Change funktioniert nicht mehr. Zur Zeit werden nur etwa 20% der Change Projekte mit mehr als 75% Erfolg abgeschlossen  - Tendenz fallend. Gleichzeitig reden alle vom „Digitalen Wandel“, von grundlegenden Veränderungen unserer (Wirtschafts-)Welt und einer sich immer weiter beschleunigenden Entwicklung. Das sind Seiten einer Medaille, die so ganz einfach nicht zusammenpassen wollen.   Doch noch ist das Kind nicht auf dem Grund des Brunnens gelandet. Allerdings wird der Aufschlag

8 Feb 2017

„Mittelstand“ taugt nicht für die Zukunft

Der „german Mittelstand“ und die Digitale Transformation verbindet ein durchaus ambivalentes Verhältnis - nicht nur der technologische Wandel, sondern insbesondere die damit verbundene Transformation von Führungs- und Managementverständnis und -haltung. Die Studien, die im Auftrag verschiedenster Verbände und Organisationen in den letzten Jahren erstellt wurden, zeigen immer wieder, dass den allermeisten Beteiligten klar ist, welche Chancen sich bieten, bzw. auch welche Risiken drohen sollte man das Thema zu lange vor sich her schieben. Dennoch sagen

2 Feb 2017

Die drei Handlungsfelder für die Digital Transformation

Was wir als „Digital Transformation“ bezeichnen ist (in meinen Augen) die umfassendste Veränderung von Arbeit der letzten 200 Jahren. Deutlicher mehr als all die technologischen Entwicklungen, die wir dem vergangenen Jahrhundert zuordnen, greift dieser aktuelle Schritt in unserer Werte, Normen, mentalen Modelle, in unsere Kommunikation, unserer Interaktion und vor allem in unserer Kollaboration ein.   Wir beginnen an vielen Stellen erst langsam zu begreifen, dass es nicht nur darum geht, dass wir uns über immer

2 Feb 2017

DAS große Ding der nächsten 5 Jahre?! Fast 100% identisch und doch 100% (organisations)individuell!

Zusammenfassung Die Erfahrung zeigt: man sollte die großen Dinge im Auge behalten - gerade, wenn die kleinen Dinge drohen im Tagesgeschäft überhand zu nehmen und den Blick verstellen.  Die meisten dieser Themen begleiten uns lange, andere sind neu oder derzeit einem fundamentalen Wandel unterworfen, der es notwendig macht Ansichten aktiv zu verlernen und sich neue Haltungen und neues Verhalten anzueignen. Im Kern steht dabei wegen und durch die zunehmende Technisierung der Mensch und die von