Agile Supervisor™

Gemeinsam mit AGILITYINSIGHTS biete ich die Zertifizierung zum Agile Supervisor™ an.

 

In einem dynamischen Marktumfeld trennt agiles Design die Spreu vom Weizen. Agile Arbeitsweisen sind in vielen Bereichen zur Norm geworden. Die größte Herausforderung um Agilität in der gesamten Organisation zu verankern ist, die Lücke zwischen agilen Wünschen und dem traditionellen Design von Management und Organisation zu schließen. Das Skalieren von Agilität verlangt das richtige Design von Management. Der Weg beginnt bei der Geschäftsleitung mit der Einsicht, dass sie selbst den ersten Schritt für den Wechsel zu mehr operativer und strategischer Agilität gehen muss.

 

Hier beginnt die Arbeit des Agilen Supervisors™. Als Agile Supervisor schaffen Sie den Rahmen in dem strategische Agilität gestaltet und entwickelt werden kann. Sie arbeiten mit der Geschäftsleitung bei der Diagnose des Bedarfs, helfen beim Design von agilem Management und Organisationsstrukturen und begleiten die Entwicklung von agilen Fähigkeiten in der gesamten Organisation.

 

Der Agile Supervisor™ verbindet Agilität, das Design für ein dynamisches Umfeld, mit Management, der Fähigkeit der Institution und Menschen, Werte zu schaffen. Entsprechend braucht er ein tiefes Verständnis für agiles Management und Organisation und demonstriert eine agile Einstellung.

 

Die Zertifizierung

Die Zertifizierung kombiniert Selbststudium mit einem 2-tägigen Workshop vor Ort. Hier ist es, was Sie lernen können:

  • Agile Grundlagen: Weshalb “agil” einen Unterschied ausmacht
    • Die drei Dimensionen von Agilität – operativ, strategisch und organisational
    • Agile Methoden im Kontext dieser Dimensionen
    • Agiles Mentoring (Inner Game)
    • Agile Führung, Organisations- und & Managementstrukturen
  • Agile Organisation
    • THE PERFORMANCE TRIANGLE & das zugrundeliegende Modell
    • Rolle von Kultur, Führung und Systemen
  • Agiles Management
    • Die MANAGEMENT DESIGN Methode
    • Die Bedeutung der Auswahl des richtigen Führungs-, Organisations- und Managementmodells
  • Agiler Design Check:
    • Der Agile Scan™: Das Diagnoseinstrument für das Führungsteam
    • Der Agile Reifegrad und Ansätze für die Weiterentwicklung
    • Forschungsergebnisse

 

Ablauf 

Im Vorfeld erhalten Sie die Möglichkeit einen Agile Scan™ mit Fokus auf Ihre Organisation durchzuführen

Am ersten Tag (10h-18h) befassen wir uns intensiv mit den o.g. agilen Grundlagen und betrachten die Wirkzusammenhänge im Kontext agiler Organisationen,
am zweiten Tag (9h-16h) fokussieren wir auf die Ergebnisse und Interpretation der Agilen Scans /  Design Checks und vertiefen die Implikationen auf das Management Design.

 

Termine & Orte

Wir führen den 2-tägigen Workshop weltweit an gut zugänglichen Orten durch.
Folgende Termine sind geplant:

12.03.2019 – 13.03.2019 AGILE SUPERVISOR Workshop Orlando (FL) USA
25.04.2019 – 26.04.2019 AGILE SUPERVISOR Workshop Bonn, Deutschland
23.05.2019 – 24.05.2019 AGILE SUPERVISOR Workshop Zuoz, Schweiz
20.06.2019 – 21.06.2019 AGILE SUPERVISOR Workshop Orlando (FL) USA
27.06.2019 – 28.06.2019 AGILE SUPERVISOR Workshop München, Deutschland
26.09.2019 – 27.09.2019 AGILE SUPERVISOR Workshop Boston (MA), USA
10.10.2019 – 11.10.2019 AGILE SUPERVISOR Workshop Frankfurt, Deutschland
31.10.2019 – 01.11.2019 AGILE SUPERVISOR Workshop Berlin, Deutschland
19.11.2019 – 20.11.2019 AGILE SUPERVISOR Workshop Wien, Österreich

 

Erwartungen & Voraussetzungen

Der Workshop bringt maximalen Erkennnisgewinn, vor allem für die konkrete Arbeit im Unternehmen, wenn Sie in der Organisation in einem der folgenden Bereiche aktiv sind:
CxO und Stabs- / Assistenzfunktion auf CxO Ebene, Unternehmensentwicklung, Transformation (Stabschef, HR, OE, Agile Coaches, Agile Leaders, Agile Experten, Change Agenten).

 

Sie sollten bereits ein Grundverständnis von Agilität besitzen und mindestens 3 Jahre Führungs-/Leadershiperfahrung mitbringen.
Wir führen den Workshop mit mindestens 5 und maximal 15 Teilnehmenden durch.

 

Die Zertifizierung führe ich gemeinsam mit dem CEO von AGILITYINSIGHTS.NET Lukas Michel durch. Sie wird oftmals von einem weiteren Mitglied des weltweiten Netzwerks von AGILITYINSIGHTS begleitet und unterstützt.

 

Kosten

Ihre Investition in den Workshop beläuft sich auf € 2.750,00 (netto), zahlbar vor dem Anlass. Enthalten sind Getränke und Verpflegung während des Workshops, nicht enthalten ist die Übernachtung.

Mit der Anmeldung erhalten Sie Zugang zum AGILITYINSIGHTS.NET RIORITY und SUPERVISOR Hub und die kostenfreie AGILITYINSIGHTS Corporate Mitgliedschaft.

 

Zur ANMELDUNG für Ihren Wunschtermin nutzen Sie bitte zentral die website von AGILITYINSIGHTS.net.

 

Optional können Sie die Zertifizierung zum Agile Supervisor™ mit einer AGILITYINSIGHTS MASTER CLASS kombinieren und so Ihre Kompetenzen für zeitgemäße Analyse und Gestaltungsmöglichkeiten von Organisationen gezielt weiterentwickeln. Termine für die MASTER CLASS finden Sie hier.